Magdalena Schönhuber

SchoenhuberM_2

Beruflicher Werdegang

2009 Abschluss Akademie für physiotherapeutische Dienste in Steyr
2009 Psychosomatik in Enns
2010/ 2011 Tätigkeit Neurochirurgie an der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg
2012 Mitarbeit als Physiotherapeutin bei dem Projekt „Muskan Viklang Trust“ in Indien, anschließend eine Reise um die Welt
2013 Tätigkeit Psychiatrie an der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg
Seit 2015 freiberufliche Tätigkeit in Rohrbach, Physiotherapie Schönhuber
2019 Eröffnung des Therapiezentrums oberes Mühlviertel- THOM

Zusatzausbildung

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Medi-Taping
  • Kiefergelenk – Frans van den Berg
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei der Yoga Akademie Austria
  • FDM – Basic Certificate
  • Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen – Bobath Konzept
  • ESP – European Sports Physiotherapy
  • Viszerale Manipulation I+II – Upledger Institut

Interessen

Zuhause bin ich beim Gartln, Yoga, beim verrückten und ausgelassenen Tanzen mit meinen Kindern und meinem Mann oder auf einen Kaffee mit meinen Freunden anzutreffen. Beim Reisen mit meiner Familie genieße ich das Meer beim Kitesurfen und Wellenreiten oder die Berge beim Mountainbiken und Snowboarden.

Meine

PHILOSOPHIE

Wie wunderbar, wie geheimnisvoll. Ich hacke Holz, ich trage Wasser. (Zen-Mönch)

Und dann muss man ja auch einfach Zeit haben, um da zu sitzen und zu schaukeln. (Astrid Lindgren)

O

M

T

H